Hamburg Süd verbessert den Kundenservice durch Datenlückenmanagement

~ 1 min Read
Transportation and Logistics 2

Die Hamburg Süd ist eine renommierte Containerreederei, die für ihre Flexibilität, Qualität und Zuverlässigkeit bekannt ist. Nachdem die Hamburg Süd jahrelang ihre Kunden mit zeitnahen Status-Updates während des Transits versorgt hatte, wandte sie sich an e2open. Das angefragte Aufgabenprofil :

• Report mit detaillierteren Analysen
• Steigerung der betrieblichen Effizienz
• Verbesserung der Servicequalität
• Erhöhung der allgemeinen Performance.

Die Buchungsanwendung von e2open half dem Schifffahrtsunternehmen dabei, alle Ereignisdaten der Seefrachtverfolgung aus verschiedenen Quellen in einer einfach zu bedienenden Oberfläche zusammenzufassen, komplett mit Dashboards für Carrier-spezifische Ansichten und farbkodierten Berichten. Erfahren Sie in dieser Fallstudie, wie die Hamburg Süd ihre Carrier-Event-Status-Performance von unter 50 % auf etwa 90 % steigern und ihren Kunden einen erstklassigen Service bieten konnte.

Share this Resource:
e2open Abonnement-Center

Abonnieren Sie unsere e2open Updates

Interested in learning more? Stay current with the latest e2open news – from company updates to thought-leadership pieces, and so much more!

Füllen Sie dieses Formular aus, um die e2open-Updates zu abonnieren.

SIND SIE BEREIT, IHRE LIEFERKETTENFÄHIGKEITEN ZU VERBESSERN?

Fangen wir an.

Let's Get Started.